Projekt der Pestalozzi-GS „Wie kommt der Ton ins Ohr?“

28.02.2019 DruckversionPDF

Frau Höland, Hörgeräteakustikerin und M.Sc. Augenoptiker und Optometrie von der Firma „ Wette und Schnell“, führte das Projekt „Wie kommt der Ton ins Ohr?“, durch. Beim Zerlegen und Zusammenbauen eines Ohrmodells konnten die Kinder selbst aktiv werden.

Interessant war, dass kleine Härchen im Innenohr durch laute Geräusche (ab 85). Im Anschluss zeigte ein Lautstärkemesser den Kindern wie schnell z. Bsp. durch Schreien, die 85 dB überschritten werden können.
Besonders viel Freude hatten die Kinder, als sie einen Abdruck ihres eigenen Gehörganges in ihren Händen hielten.

Das Hortnerinnen-Team und die Kinder bedanken sich bei „Wette und Schnell“

Fotos: Grit Dietrich

Interaktiver Stadtplan
Pinnwand

European Energy Award

Logo Nationale Klimaschutz Initiative

Naturbad Jahnteich

Saison vom 01.Juni - 31.August
Jahnbad
Jahnbad Banner
https://de-de.facebook.com/jahnbadwsw
Tel.-Nr.: 03576 / 55 82 887

Waldeisenbahn Muskau

Waldeisenbahn Muskau
Tel. 03576 / 20 74 72

Geopark Muskauer Faltenbogen

Bild Geopark
Nationaler, Europäischer und Globaler Geopark unter der Schirmherrschaft der UNESCO

Amtsgericht Weißwasser

Foto: sachsen.de
Tel.: 03576 / 28 47 0