20 Jahre Caritas in Weißwasser

10.08.2015 DruckversionPDF

Am Samstag luden die Mitarbeiter und die ehrenamtlichen Helfer der Caritas zum 7. Tag der offenen Tür in die Uhlandstraße ein. Zugleich hieß dies - 20 Jahre Caritas in Weißwasser mit 20 Jahren Tagestreff und 14 Jahren Tafel.
Es kamen zahlreiche Besucher und Gratulanten von Nah und Fern. Unter den Gratulanten befanden sich u.a. Stadträtin Simone Schwarzkopf, Stadtvereinsvorsitzender Frank Schwarzkopf und Oberbürgermeister Torsten Pötzsch.
Letzterer brachte ein großes Geschenk als Anerkennung für die geleistete Arbeit der Caritas mit. Dies ist ein Gefrierschrank, welcher mit freundlicher Unterstützung des Unternehmens expert Oberlausitz GmbH aus Weißwasser und Mittel aus dem Arbeitsplan mit dem Energiekonzern Vattenfall finanziert wurde.

20 Jahre Caritas Weißwasser
20 Jahre Caritas Weißwasser
Stadtvereinsvorsitzender Frank Schwarzkopf überbringt Glückwünsche und einen Pflanzengruß

20 Jahre Caritas Weißwasser
Zu den Gratulanten zählten ebenfalls Stadträtin Simone Schwarzkopf

20 Jahre Caritas Weißwasser20 Jahre Caritas Weißwasser20 Jahre Caritas Weißwasser
Das Geschenk wird enthüllt

20 Jahre Caritas Weißwasser
Der neue Singekreis der Caritas bei seinem kleinen Programmpunkt

20 Jahre Caritas Weißwasser
Zur Tradition schon gehören hier die Auftritte der "Tanzmäuse" vom Theater Weißwasser Moment-Mal e.V.
unter der Leitung von Sylvana Hallwas


20 Jahre Caritas Weißwasser20 Jahre Caritas Weißwasser



Text: Torsten Pötzsch
Fotos: Frank Schwarzkopf, Torsten Pötzsch und Sylvana Hallwas

 

LAUSITZER RUNDSCHAU 10.08.2015

"Die Mitarbeiter sind ein Glücksgriff"
Caritas feiert in Weißwasser ihr 20-jähriges Bestehen / OB Pötzsch "überreicht" Geschenk

"Freu dich, dass dich andere brauchen", erklingt es am Samstagnachmittag auf dem Hof des Caritas-Tagestreffs an der Uhlandstraße. Dort hat der neue Singekreis, der sich jeden Montag trifft, während des Tags der offenen Tür seine Premiere.


Der neue Singekreis tritt beim Tag der offenen Tür bei der Caritas erstmals öffentlich auf. Foto: Regina Weiß

"Wer Lust hat, mitzusingen, kann gerne vorbeikommen", ruft Anneliese Langner auf. Vor 20 Jahren waren sie und Doris Himpel das Gründungsteam der Caritas in Weißwasser. Was mit zwei Klienten anfing, hat sich heute zu hunderten Besuchern pro Woche entwickelt, erinnert Koordinatorin Ursula Grus beim Tag der offenen Tür. Dieser steht unter dem Motto des 20-jährigen Bestehens der Einrichtung.

"20 Jahre sind zwei Jahrzehnte in unserer Stadt, wo wir für Menschen da sind, die in Not sind, die unsere Hilfe brauchen. Wir hoffen, dass wir auch weiter helfen können", so Ursula Grus. Das hofft auch Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext). "Viele nehmen solche Einrichtungen einfach nur als Selbstverständlichkeit hin, andere wissen gar nicht, dass es sie gibt", so Pötzsch. Zwar würde er sich wünschen, dass weniger Menschen die Einrichtung besuchen müssten. Doch sie sei nicht wegzudenken. Deswegen habe man nachgefragt, was die Caritas brauchen könnte. Um die Lebensmittel ordentlich zu lagern, "überreichte" der OB offiziell eine Gefrierkombination. Die Stadt hatte dafür in den Sachmittelfonds von Vattenfall gegriffen. Zudem hatte das Unternehmen Expert in Weißwasser einen Anteil mit beigesteuert.

Drei Angestellte und 16 Ehrenamtliche kümmern sich um die Besucher im Tagestreff und Tafelgäste. "Sie sind ein Glücksgriff, arbeiten mit unheimlichem Engagement. Sie gehen auf die Menschen zu", lobt Ursula Wilkowski, Leiterin der Regionalstelle Görlitz, das Team in Weißwasser. Das hatte für den Tag der offenen Tür wieder vieles liebevoll vorbereitet. Das reichte vom leckeren Kuchenbüfett bis zur Tombola.

Regina Weiß

Interaktiver Stadtplan
Pinnwand

European Energy Award

Logo Nationale Klimaschutz Initiative

Naturbad Jahnteich

Saison vom 01.Juni - 31.August
Jahnbad
Jahnbad Banner
https://de-de.facebook.com/jahnbadwsw
Tel.-Nr.: 03576 / 55 82 887

Waldeisenbahn Muskau

Waldeisenbahn Muskau
Tel. 03576 / 20 74 72

Geopark Muskauer Faltenbogen

Bild Geopark
Nationaler, Europäischer und Globaler Geopark unter der Schirmherrschaft der UNESCO

Amtsgericht Weißwasser

Foto: sachsen.de
Tel.: 03576 / 28 47 0