10 Jahre Stadtbibliothek Weißwasser

22.03.2013 DruckversionPDF

Den ganzen Tag wurde heute der 10. Geburtstag am jetzigen Standort in der Straße des Friedens gefeiert. Der Tag stand im Fokus speziell für unsere kleinen Leser. Der Höhepunkt war sicherlich der Auftritt des kleinen Zauberers Luis, der Groß und Klein begeisterte.
Nachfolgend einige Fotoeindrücke und Presseberichte.
10 Jahre Stadtbibliothek
Kinder haben das Bilderbuchkino "Leon Pirat" angeschaut und gestalten sich nun selbst Piratentücher

10 Jahre Stadtbibliothek
Gäste aus unserer Partnerbibliothek aus Zary, der Direktor Herr Tyra und sein Dolmetscher hatten
sehr großer Freude daran sich an unserem Märchenrätsel zu beteiligen

10 Jahre Stadtbibliothek
Herr Melcher überbringt die Glückwünsche vom Oberbürgermeister

10 Jahre Stadtbibliothek
Kinder konnten den ganzen Tag lang basteln und spielen

10 Jahre Stadtbibliothek
Heinz Willi Richter liest seine Geschichten

10 Jahre Stadtbibliothek
Bilderbuchkino und Trickfilme konnten den ganzen Tag lang angesehen werden

10 Jahre Stadtbibliothek
Die Besucher erwarten ganz gespannt die angekündigte Zaubershow von Luis

10 Jahre Stadtbibliothek
Luis zaubert

10 Jahre Stadtbibliothek
Luis zaubert

Fotos von Elke Hänsel

SÄCHSISCHE ZEITUNG vom 23.03.13

Bibo rüstet sich für digitales Lesen
In der Stadtbibliothek können Leser 58000 Artikel wie Bücher, Spiele, Musik-CDs ausleihen. Bald ist das auch online, also ohne Bibobesuch, möglich.

Der gestrige Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg. „Es kamen über 600 Besucher und viele meldeten sich als neue Leser an“, freut sich Simone Grayczarek, Bibliotheksleiterin in Weißwasser.
Während bei den Jüngsten Märchenrätsel, Bastelei und Zauberschau besonders gut ankamen, zog es Erwachsene bei Kaffee und Kuchen zu Lesungen mit Autor Heinz Willi Richter, an Internetplätze oder zum Stöbern in alle Räume. Aktuell hat die Stadtbibliothek 58000 Ausleihexemplare, die von Büchern über Zeitschriften, Fachliteratur, Computerspiele, Videos bis Musik-CDs reichen. „Das Angebot ist riesig und das sanierte Bibliotheksgebäude herrlich“, schwärmt Heinz Willi Richter. Seit Jahren ist er einer der 1500 Nutzer mit Leseausweis – und zählt somit auch zu den jährlich rund 40000 Besuchern.
Leseratten finden in Weißwasser für jeden Geschmack etwas. Selbst sorbischsprachige Literatur gibt es hier und eine Abteilung mit polnischsprachigen Büchern. „Die sind gut gefragt“, weiß Grayczarek. Auch deshalb eint die Bibliotheken Weißwasser und Zary seit 1997 eine Kooperationsvereinbarung, über die Bestände ausgetauscht und aufgefüllt sowie Erfahrungsaustausche der Mitarbeiter praktiziert werden. Gestern waren die polnischen Kollegenebenfalls in Weißwasser. „Unsere im Haus versteckten Hinweise für das Kindermärchenrätsel hat sie sehr begeistert“, freut sich die Bibliotheksleiterin, die nicht nur den Partnern eine Neuigkeit verkünden konnte: den Start der OnLeihe.
Ab 23. April, dem Welttag des Buches, soll die digitale Ausleihe in der Bibo Weißwasser möglich sein. Ab da können Leser in ihren Lieblingsbüchern zuhause am Computer oder E-Bookreader schmökern, ohne für Ausleihe und Abgabe zu den Öffnungszeiten in die Bibo gehen zu müssen. „Die Nachfrage ist groß“, weiß Grayczarek.

Von Sabine Larbig

Interaktiver Stadtplan
Pinnwand

European Energy Award

Logo Nationale Klimaschutz Initiative

Naturbad Jahnteich

Saison vom 01.Juni - 31.August
Jahnbad
Jahnbad Banner
https://de-de.facebook.com/jahnbadwsw
Tel.-Nr.: 03576 / 55 82 887

Waldeisenbahn Muskau

Waldeisenbahn Muskau
Tel. 03576 / 20 74 72

Geopark Muskauer Faltenbogen

Bild Geopark
Nationaler, Europäischer und Globaler Geopark unter der Schirmherrschaft der UNESCO

Amtsgericht Weißwasser

Foto: sachsen.de
Tel.: 03576 / 28 47 0