Andrey Lesunenko zu Gast im Standesamt

09.11.2016 DruckversionPDF

Trotz des schlechten Wetters war am Samstagabend, dem 05.11.16, kein Platz im Standesamt mehr frei. Die Volkshochschule Dreiländereck hatte eine weitere Veranstaltung der Reihe „Musik standes(Amt)gemäß“ organisiert und als Künstler Herrn Andrey Lesunenko eingeladen. Er gestaltete den Abend musikalisch mit seinem Knopfakkordeon – auch Bajan genannt.

Herr Lesunenko spielt seit seinem 6. Lebensjahr Akkordeon und übernahm die Liebe zu diesem Instrument von seinem Vater. Er studierte bereits an der Tschaikowski-Musikakademie in Kiew und danach hier in Deutschland Musikpädagogik an der Hochschule Lausitz in Cottbus. Dabei erwarb er mehrere nationale und internationale Preise, nahm CDs auf und ist jetzt als Musiklehrer an verschiedenen Musikschulen tätig, u. a. auch in Weißwasser. Geboren ist er in der Ukraine und lebt nun mit seiner Frau und zwei Kindern in Cottbus.  

Das Publikum war nicht nur begeistert von der musikalischen Gestaltung des Abends, sondern auch ganz besonders von der meisterhaften Darbietung. Herr Lesunenko beherrscht sein Instrument exzellent und spielte alle Musikstücke auswendig ohne Noten. Auch seine enorme Fingerfertigkeit ist bewundernswert. So übt er seit fast 30 Jahren viele Stunden täglich und wie der scherzhafterweise sagte: „Nicht nur am Tag, sondern auch in der Nacht.“
Das musikbegeisterte Publikum unterhielt Herr Lesunenko u. a. mit Werken von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi, Johannes Brahms und Gioachino Rossini. Dabei zeigte er, dass bestimmte Musikstücke, die sonst nur von einem Orchester gespielt werden, auf dem Knopfakkordeon sehr virtuos klingen und der Zuhörer dabei kein Instrument vermisst. Auch Musik aus seiner früheren Heimat, gefiel dem Publikum, welches mit viel Beifall dem jungen Künstler dankte.
Mit Blumen und vielen lobenden Worten bedankte sich auch Frau Petrick von der Volkshochschule. Sie entließ dies Gäste, unter ihnen ein Ehepaar, welches aus Görlitz angereist war, mit der Zusage, dass auch 2017 wieder Veranstaltungen dieser Musikreihe im Standesamt stattfinden werden und die Planungen dazu gegenwärtig laufen.
Text und Fotos Birgit Stedtler

 

 

Interaktiver Stadtplan
Pinnwand

European Energy Award

Logo Nationale Klimaschutz Initiative

Naturbad Jahnteich

Saison vom 01.Juni - 31.August
Jahnbad
Jahnbad Banner
https://de-de.facebook.com/jahnbadwsw
Tel.-Nr.: 03576 / 55 82 887

Waldeisenbahn Muskau

Waldeisenbahn Muskau
Tel. 03576 / 20 74 72

Geopark Muskauer Faltenbogen

Bild Geopark
Nationaler, Europäischer und Globaler Geopark unter der Schirmherrschaft der UNESCO

Amtsgericht Weißwasser

Foto: sachsen.de
Tel.: 03576 / 28 47 0