INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020

DruckversionPDF

Auf Antrag der Stadt Zary (Polen) in Zusammenarbeit mit der Großen Kreisstadt Weißwasser/O.L. wurde im Rahmen des Förderprogrammes INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020 ein gemeinsames Projekt mit dem Titel: Erhaltung und Förderung von geologischen Vorzügen des Muskauer Faltenbogens und der Eiszeitmoräne des Sorauer Waldes sowie Aktivierung der Kooperation zwischen den Städten Zary und Weißwasser bewilligt.

Der LEAD-Partner dieses Projektes ist die Stadt Zary. Die Große Kreisstadt Weißwasser/O.L. ist Partner im Projekt.

Das Programmziel ist die Vertiefung der Zusammenarbeit zur Überwindung von Entwicklungsbarrieren im polnisch-sächsischen Grenzraum. Für die Umsetzung des obergenannten Programmziels wurden folgende Prioritätsachsen vorgesehen:

Prioritätsachse I - Gemeinsames Natur- und Kulturerbe
Prioritätsachse II - Regionale Mobilität
Prioritätsachse III - Grenzübergreifende Aus- und Weiterbildung
Prioritätsachse IV - Partnerschaftliche Zusammenarbeit und Institutionelles Potenzial

Das o.a. Projekt bezieht sich auf die Prioritätsachse I - Gemeinsames Natur- und Kulturerbe. Schwerpunktthemen sind sowohl auf polnischer als auch auf deutscher Seite die Errichtung von jeweils 5 touristischen Raststätten an den Ortseingängen (in Weißwasser jeweils an der Bundes-, Staats- und Kreisstraße).

An diesen Standorten sollen Informationstafeln mindestens zweisprachig die Einwohner und Gästen (Touristen) über den Nachbarn jenseits der Grenze informierten. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Information über den UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen in Deutschland und die Stauchendmoräne Sorauer Wald in Zary. Weiterhin sind Tische, Bänke, Fahrradständer, Papierkörbe und Pkw-Stellflächen geplant.

Ein weiterer wichtiger Antragsbestandteil ist die Schaffung und Einrichtung einer Tourismusinformation, einschließlich der Einstellung von Personal. Die Tourismusinformation in Weißwasser befindet sich inzwischen im Bahnhofsgebäude und nimmt die Besucher der Stadt in Empfang und soll über Weißwasser und die Region (auch grenzüberschreitend) informieren. Hier soll natürlich auch über den UNESCO Global Geopark Muskauer Faltenbogen informiert werden.

Ebenso sind gemeinsame Konferenzen, insbesondere im Zusammenhang mit den geologischen Gegebenheiten in Polen und Sachsen, vorgesehen.

Als Informationsmaterial sind u.a. mehrsprachige Flyer, Broschüren, touristische Landkarten bzw. Landkarten der Region geplant.

Die Antragstellung erfolgte am 15.01.2016.
Der Zuwendungsvertrag wurde am 15.12.2016 vom LEAD-Partner und dem Gemeinsamen Technische Sekretariates in Wrocław unterzeichnet.
Der Partnerschaftvertrag zwischen Zary und Weißwasser wurde am 31.12.2016 unterschrieben.

Projektlaufzeit: 01.05.2016 - 30.09.2018

Projektbudget: 169.470 EUR

Förderung der Europäischen Union (prozentualer Anteil): 85%

Seit Februar 2017 ist eine Stelle in der deutsch-polnischen Touristinformation besetzt. Sie erweitert das Angebot der vorhandenen Tourismusinformation in Weißwasser durch die Zusammenarbeit mit unserer Partnerstadt Zary, insbesondere durch die Zweisprachigkeit. Einwohner beider Städte und Touristen in Weißwasser können sich bestens beraten lassen, möglichst in ihrer Muttersprache.

Am 17.07.2017 begannen die Arbeiten an der Errichtung der 5 Touristischen Raststätten an den Ortseingangsstraßen.

Am Standort Tiergartenstraße wurde der Untergrund, einschließlich des Pflasters hergestellt:

Die Ausstattungselemente sind beauftragt und werden entsprechend den Planungen hergestellt.

 

Am Standort Muskauer Straße (B156) wurde mit den Tiefbauarbeiten begonnen:

Einbau der EInrichtung ist erfolgt:

 

Weiterführende Informationen finden Sie unter:

INTERREG Polen-Sachsen 2014-2020

Stadt Zary

Große Kreisstadt Weißwasser/O.L.

Integriertes Stadtentwicklungskonzept (InSEK 2011) mit Teilfortschreibung 2015

In seiner Sitzung am 30.11.2011 beschloss der Stadtrat der Großen Kreisstadt Weißwasser/O.L. das Integrierte Stadtentwicklungskonzept (InSEK 2011). Die Teilfortschreibung wurde 2015 vom Stadtrat beschlossen.

Einzelhandelskonzept

Hier finden Sie das Einzelhandelskonzept (EHK) der Großen Kreisstadt Weißwasser/O.L.: