Sächsischer Kinder- und Jugenddenkmalpreis 2017 für die Bruno-Bürgel-Oberschule

18.09.2017 DruckversionPDF

Die Bruno-Bürgel-Oberschule Weißwasser wurde am 10.09.2017 erneut ausgezeichnet. Sie erhielt im Rahmen des Projektes "Pegasus - Schulen adoptieren Denkmale" den Sächsischen Kinder-und Jugenddenkmalpreis 2017.

19 Schülerinnen und Schüler der Klasse 6/1 haben sich im Rahmen von Projekttagen mit der Ausgrabung und der Präsentation eines 600 Jahre alten Pechofens befasst. Sie erstellten ein Wissensquiz mit dem Titel "Vom Glück mit dem Pech" und einen Film über den Ofen. Bei dem Projekt handelt es sich um einen Beitrag zum Erhalt des archäologischen Erbes in Sachsen.

Damit wurden besonderen Aktivitäten und die erzielten Lernerfolge an außerschulischen Orten gewürdigt. Herzlichen Glückwunsch!

Die Auszeichnung von insgesamt drei Preisträgern nahm Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) am Sonntag, dem 10.09.2017 in Torgau vor. Ausdrücklich dankte Tillich den Schülern, die mit ihren Lehrern beim sächsischen Programm "Pegasus: Schulen adoptieren Denkmale" mit dabei sind und einen eigenen Beitrag zur Denkmalpflege leisten. Es sei gut und wichtig, die Begeisterung für Pflege und Erhalt von Kulturdenkmälern an die Kinder weiterzugeben.

Foto/Teaser:SMI Sachsen‏, @SMIsachsen · 10. Sep. Im Rahmen eines Festakts verlieh Ministerpräsident #Tillich zugleich den Sächsischen Kinder- und Jugenddenkmalpreis. #rausgeputzt – bei Schloss Hartenfels

Wetter aktuell
Interaktiver Stadtplan
Pinnwand

European Energy Award

Logo Nationale Klimaschutz Initiative

Naturbad Jahnteich

Saison vom 01.Juni - 31.August
Jahnbad
Jahnbad Banner
https://de-de.facebook.com/jahnbadwsw
Tel.-Nr.: 03576 / 55 82 887

Waldeisenbahn Muskau

Waldeisenbahn Muskau
Tel. 03576 / 20 74 72

Geopark Muskauer Faltenbogen

Bild Geopark
Nationaler, Europäischer und Globaler Geopark unter der Schirmherrschaft der UNESCO

Amtsgericht Weißwasser

Foto: sachsen.de
Tel.: 03576 / 28 47 0