Zweiter Deutsch-Polnischer Tanzworkshop in Weißwasser

30.08.2016 DruckversionPDF

Am letzten Wochenende hat unter Federführung des Stadtvereins Weißwasser ein zweiter Tanzworkshop im Vereinspavillon stattgefunden. Dabei haben Tänzerinnen vom Tanz-Sportclub "Piruet" vom Gymnasium Nr. 3 aus Zary 3 aus Zary und Tänzerinnen vom TSC Kristall gemeinsam geprobt und Neues gelernt. Dieses Projekt wird vom Deutsch-Polnischen Jugendwerk (DPJW) gefördert.
Samstag reisten die polnischen Tänzerinnen in der Station Junger Techniker in Weißwasser an. Von dort aus ging es in den Pavillon, wo das Training mit der Choreografin Patrizia Kowalack startete. 40 Mädchen im Alter von sechs bis 17 Jahren erlernten gemeinsam eine neue Choreografie und sie festigten dabei auch ihr Technikkönnen.

Am Nachmittag ging es dann etwas lockerer zu. Gemeinsam haben sich die Mädchen die Skaterbahn und die Eisarena angeschaut. Später wieder zurück in der Station wurden am Abend dann die ersten Freundschaften geknüpft, einige Spiele durchgeführt, gegrillt und schließlich ein Lagerfeuer entfacht, wo sich alle noch besser bekannt machen konnten.

Der 2. Workshoptag begann mit einem lustigen Wiedersehen beider Gruppen. Die Trainerin und Choreografin Tine Derichs übernahm nun das Einstudieren einer neuen Choreografie.

Zum Ende des Workshops zeigten alle gemeinsam das Erlernte den Eltern und bekamen viel Beifall.

Beide Seiten waren sich einig, dass sie sich im Oktober in Zary wiedersehen. Es war für alle ein lehrreiches und tolles Workshopwochenende. Als Andenken an diese Tage bekamen alle eine Teilnehmerurkunde überreicht.

Petra Helbig


Foto: Dana Mühle


Fotos: Torsten Pötzsch

 

Wetter aktuell
Interaktiver Stadtplan
Pinnwand

European Energy Award

Logo Nationale Klimaschutz Initiative

Naturbad Jahnteich

Saison vom 01.Juni - 31.August
Jahnbad
Jahnbad Banner
https://de-de.facebook.com/jahnbadwsw
Tel.-Nr.: 03576 / 55 82 887

Waldeisenbahn Muskau

Waldeisenbahn Muskau
Tel. 03576 / 20 74 72

Geopark Muskauer Faltenbogen

Bild Geopark
Nationaler, Europäischer und Globaler Geopark unter der Schirmherrschaft der UNESCO

Amtsgericht Weißwasser

Foto: sachsen.de
Tel.: 03576 / 28 47 0